Die Wächter der Nacht

WELCOME BEI DEN WÄCHTERN DER NACHT! DER KAMPF UND DIE AUFGABE HABEN BEGONNEN! NEU > FSK: 16 JAHRE!
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Anyuu Maaka [Vampir]

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Anyuu Maaka
*Level 1*
*Level 1*
avatar

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 15.01.13

Charakter
Name: Anyuu Maaka
Alter: Unbekannt
Wächter: Nein

BeitragThema: Anyuu Maaka [Vampir]   Mi Jan 16, 2013 11:43 pm

FREIWILLIG VERSCHOBEN!





Kuro na Yami Hime



Name: Anyuu Maaka

Alter: Über 450 Jahre [Aussehen] 16 Jahre

Rasse: Vampir  

Gesinnung: Gut


AUSSEHEN!


Aussehen:

Spoiler:
 

Avatar: Dalian [ Dantalian no Shoka ]


Haare, Größe etc.:

Nun kommen wir zu Anyuu-chan.
Sie ist nicht gerade groß.
Nein, ganz im Gegenteil sie nicht viel kleiner 1,56 m.
Hier ist die Haut so weiß wie Schnee.
Ihre Augen sind rot wie Blut oder wie ein Rubin.
Ihre Haare sind so schwarz wie Ebenholz.
Ein Schneewittchen *Lächel*
Sie erinnert etwas an eine Puppe.
Zart und zierlich.


Kleidung bzw. Style:

Nun kommen wir zu dem was Anyuu so trägt.
Sie trägt meist nur Kimonos oder Kleider.
Wie eben eine Puppe.
Lange Kleider mit Rüschen.
In allen Farben.


VERGANGENHEIT UND FAMILIE!


Lebensgeschichte:

Nun ich wurde vor Langer Zeit in dem Reich Aomori geboren.
Es war Winterzeit.
So richtig weis ich nicht mehr wie lange das schon her ist.  Ich wurde in eine recht große Familie hinein geboren. Ich bin die Jüngste von 3 Geschwister. Mein Bruder Ren und meine Schwester Karin freuten sich sehr über meine Geburt. Sie waren so glücklich wie der Rest der Familie. Der Name meiner Heimat war Aomori, dort wo ich geboren wurde. Es ist weit weg vom Reich der Wächter. Ich hatte eine sehr glückliche Kindheit. Im Alter von 10 Jahren fing meine Ausbildung in Magie an. Es war für mich nicht einfach. Ich stellte mich nicht immer geschickt an, was mir leider etwas peinlich war. Es lag noch ein langer Weg vor mir. Meine Familie war ein Clan von Dämonen Jägern. Auch wenn wir selber Vampire waren so herrschte in Aomoir eine Art Gilde. Die in unserem Reich für Recht und Ordnung sorgten. Die Hüter des Gesetzes, die dem König unterstellt waren. Ich wurde von meinen Vater unterricht, das ich auch eines Tages zu der königlichen Leibgarde von Aomori gehören konnte. Mir wurde Windmagie und Bannzauber beigebracht. Ich trainierte jeden Tag fleißig um besser zu werden. Mein Bruder Ren half mir auch sehr dabei. Die Aufgabe den König zu dienen war nicht einfach. Es dauerte über 10 Jahre bis ich die Grundausbildung fertig hatte. Ich war nun ein einfacher Soldat. Ich musste also noch weiter arbeiten um besser zu werden. Ich gab nicht auf. Auch wenn das Leben hart war. Ich weiss nicht wie lange es dauerte. Vielleicht 8 Jahre es könnte auch länger sein,als ich zum Unteroffzier der königlichen Leibgarde von Aomoi ernannt wurde. In dieser Zeit traf ich dann auch auf Boogie. Schon seit längerer Zeit herrschte in meiner Heimat kein Frieden mehr. Man sagte der König hätte seine Macht aufgebraucht. Das Reich zerfiel immer mehr. Wie sehr wir es vauch ersuchten es aufzuhalten. es wurde immer mehr zur Unmöglichkeit. Der Grund: Weil niemand mehr an den König glaubte und es auch so keine Einigkeit mehr gab. Da kam der Tag als ich auf Boogie traf! Ich sollte einen Dämon vernichten sein Name war Boogetsu Aion. Der richtige Name von Boogie. Ein mächtiger Magier. Ich brauchte lange bis ich ihn fand und es kam zu ein Kampf. Ich konnte ihn besiegen und verbannte seine Seele in einer Puppe. Von nun an war sein Name Boogie. Ich trug ihn aus Sicherheitgründen stets an meiner Seite mit. Er selbst hatte keine Wahl und musste bei mir bleiben, denn es war sicher gefährlich, wenn er in falsche Hände kommen würde. Nie wieder sollte er erwachen. Sicher ist es unpraktisch eine Puppe mit sich rum zutragen, aber wenn es zu ein Kampf kam lies ich ihn fallen > weg konnte er ja nicht. So verging Jahr um Jahr. Eines Nachts hatte Ich einen Traum. Ich würde eine besondere Waffe würde finden die mir helfen sollte mein Reich vor den Untergang zu bewahren. Meine Suche dauerte sehr lange ich weiss gar nicht mehr wie lange das wohl schon her ist, bis ich das Schwert Amnon fand. Es konnte eine menschliche Form annehmen. Es sollte wieder lange dauern bis ich völlig mit dieser Waffe umgehen konnte. Auch wenn es nicht einfach ist. Amnon ist ein sehr ruhiger Junge. Am Anfang wollte Amnon gar nicht mit mir reden, aber mittlerweile klappt es sehr gut. Amnon kämpft ohne das ich ihn halten muss. Nun ja, mittlerweile macht er das auch freiwillig. Nun reise ich mit Boogie und Amnon durch die Welt. Zur Zeit sind wir in dem Reich was man in den Legenden das Reich der Wächter nennt


Familie:

Charera Maaka [Mutter] [Vampir] [541 Jahre]
Viktor Maaka [Vater] [540 Jahre] [Vampir]
Ren Maaka [Bruder] [16 Jahre] [ Vampir]
Karin Maaka [Schwester] [16 Jahre] [Vampir]
Amnon [Freund] [Alter Unbekannt Aussehen 16 Jahre] [Dämonen Schwert] (Lebend)
Boogie [Feind] [Alter nicht bekannt] [Dämon] (Lebend) Anyuu soll ihn bewachen !!!!


Begleiter:

Dämonen Schwert Amnon:

Nun kommen wir zu Amnon.
Auch wenn man es kaum glaubt Amnon ist ein Junge. Er ist kein richtiger Dämon sondern eine Waffe welche in der Lage ist eine menschliche Gestalt anzunehmen. Nun auch Amnon ist nicht sehr groß. Er misst gerade einmal 1,62m. Er ist sehr mager. Amnon hat sehr blasse Haut und Lila Haare. Seine Augen können eine unterschiedliche Farbe annehmen. Von schwarz wie Tinte bis Lila. Seine richtige Form ist ein wurmartiges Wesen mit einen weißen Kreuzmuster. Er trägt immer ein schwarzes Kleid, weiße Hosen und dazu schwarze Schuhe. Er hat ein zurückhaltenden Charakter. Kann aber auch sehr hinterhältig werden. Jedoch ist er meist treu. Er macht das was ihm Nutzen bringt. Seine Fähigkeit ist der Wind und er kann sein Blut als Waffe einsetzen. Es ist das schwarzes Blut von Aminon. Sobald das Blut vergossen wird formen sich daraus Nadeln.

Spoiler:
 
Avatar: Chrona [Soul Eater]


Die Lebende Puppe Boogie-kun:

Nun ja, Boogie ist Anju´s zweiter Begleiter.
Er nimmt die Form einer Puppe an. Ein Puppe mit runden Kopf und zotteligen Haaren. Der Körper ist recht dicklich der Puppe. Sie hat ein gestreiftes Hemd an, eine kurze Hose und ein Messer in der Hand. Boogie war einst ein Dämon und wurde in diese Puppe gebannt. Man sagt er sei böse. Boogie besitzt keine Kräfte mehr. Er kann mit Anju sprechen. Ohne sie ist er nichts weiter als ein Puppe. Anju soll ihn bewachen. Sie trägt ihm immer im Arm.



Wahres Ansehen:

Spoiler:
 

Avatar:
Inga [Un Go]



CHARAKTER!


Stärken:

* Schnell
* Sehr Wendig
* Mutig
* Waffenkampf
* Gutes Gedächtniss


Schwächen:

* Leicht beeinflussbar für das Böse
* Sonnenlicht > sie bekommt Kopfscherzen und leicht Verbrennungen
* Ungeduldig
* Angst vor Feuer
* Kränklich


Vorlieben:  

* Mondnächte
* Niedliche Tiere
* Erdbeeren
* Blut


Abneigungen:

* Menschen
* Katzen
* Hunde
* Dämonen
* Geister


Charakter:

Wie fängt man da am Besten an Anju zu verstehen?
Sie ist nicht das was man gerade freundlich nennt. Man muss wissen das ihr Leben Besteht nur aus Rückschlägen besteht. Ihr Charakter ist so wie das Meer und wie Felsen. > Scharf und kantig. Man weiß nie woran man ist. Man möchte nicht denken, wenn man sie so sieht. Die roten Haare und das unschuldige Gesicht. Sie hat eine scharfe Zunge. Sie haut meist sarkastische Sprüche raus. Sie achtet nicht auf das was sie sagt und es ist ihr auch egal. Sie kümmert sich nicht drum. Sie weis es auch nicht besser. Ihr Schicksal hat sie so geformt. Sie hat Haare auf den Zähnen. Sie konnte nie ganz Kind sein und musste früh lernen: Immer der Stärkere wird überleben. Sie ist kalt wie ein Fisch. Ihre Augen haben einen kalten Ausdruck. Sie zeigen nichts. Dabei würde sie so schön aussehen, wenn sie lächeln würde. Ihre Augen auch sie lassen an das Wasser denken. Wie ein Eisberg im Meer. Kalt einfach nur kalt. Sie hat meist ein finstern Blick drauf . Sie nimmt auf nichts und auch gar nichts Rücksicht. Sie ist Gnadenlos. Was man auf den ersten Blick von dem jungen Mädchen nicht denken würde. Sie sieht noch recht jung aus was aber auch täuschen kann. Sie ist weit älter als man denkt. Sie ist ein Vampir. Sie ist auch auf ihre Weise Skrupellos. Sie würde töten und das macht ihr auch noch Spaß. Sie ist in ihrer Art zu kämpfen. Sie geht äußerst brutal vor. Sie ist auch sehr hartherzig .Sie lässt Gefühle nie zu. Man könnte fast meinen sie hätte Keine. Wie sie spricht wie sie denkt. Selbst ihre Aura wirkt böse. Was man nicht erwarten würde und was einen schockt. Wie wenn man im Winter im Eis einbricht so ist es wie ein Anju ansieht. Sie ist verschlossen wie eine Auster. Sie gibt nie nach .Sie weiß was sie will. Jedoch hat sie auch positive Züge, denn sie ist ein gelassenes Wesen. Sie ist auch sehr gewissenhaft. Sie kann auch liebevoll sein, wenn sie nur sie nur will. Sie versucht sich hinter eine Fassade zu verstecken. Sie Kann auch anders sein, denn tief in ihr drin ist sehr zart und zerbrechlich. Und sie ist eher scheu.


Besondere Fähigkeiten:

Yui kann den Wind als Waffe einsetzen und Windstöße erzeugen die mehr 120 Stundenkilometern haben.
Sie kann ihre Stimme als Waffe einsetzen und Schallwellen aussenden.
Sie beherrscht noch Bannzauber. > Sie kann Dämon bannen.


SONSTIGE`S!


Waffe:

Dämonen Schwert - Amnon

Sonstige´s: Nop

Wächter: Nein




[i]


Zuletzt von Anyuu Maaka am Fr März 08, 2013 12:22 pm bearbeitet; insgesamt 13-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Tristan
*Führungswächter*
*Führungswächter*
avatar

Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 08.05.11

Charakter
Name: Tristan
Alter: 19 Jahre
Wächter: Ja

BeitragThema: Re: Anyuu Maaka [Vampir]   Fr März 08, 2013 10:23 am

ANGENOMMEN!


"Reden" *Denken* *Träumen*
Nach oben Nach unten
http://fantasyacademy.forumieren.com/
 
Anyuu Maaka [Vampir]
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Strandbar "Happy Coconut"
» Werwolf - Schlachtfest
» Pegasus-Rollen (alt)
» Welche Serien Schaut ihr so zur zeit ?
» >They live among us ...< | Fantasy Vampire Rpg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Wächter der Nacht :: *INFORMATIONSBEREICH* :: Friedhof-
Gehe zu: