Die Wächter der Nacht

WELCOME BEI DEN WÄCHTERN DER NACHT! DER KAMPF UND DIE AUFGABE HABEN BEGONNEN! NEU > FSK: 16 JAHRE!
 
StartseiteFAQAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Fayé - gefallener Engel

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Fayé Storm
*Level 2*
*Level 2*
avatar

Anzahl der Beiträge : 238
Anmeldedatum : 29.11.11

Charakter
Name: Fayé Storm
Alter: Unbekannt
Wächter: Ex

BeitragThema: Fayé - gefallener Engel   Di Nov 29, 2011 1:13 pm

IST ERWACHT!




Name: Fayé Stórm

Alter: Unklar sicher über X Jahrtausende, aber sieht aus wie 17 Jahre!

Rasse: gefallener Engel - ehemals Engel

Gesinnung: Gut

Aussehen:

1.85m groß, hellgelbe Augen, schwarze Haare mit weißen Strähnen, seltsame Metallverziehrungen am Körper, langer schwarzer Ledermantel, schwarzes Top > bauchfrei, schwarze Lederhose und schwarze Lederschuhe. Etwas auffälligen Schmuck.

> Hatte das Zeichen auf den Ganzen Rücken!

Familie: Hat keine Richtige. Im Grund wurde Fayé wie Griffin damals "erschaffen" > näheres Vergangenheit!

Stärken:

- gibt nicht auf
- verfolgt stets seine Ziele
- hart im nehmen und Austeilen

Schwächen:

- hört nicht immer richtig zu
- ist´n Träumer
- redet nicht viel

Vorlieben:

- träumen
- in die Ferne sehen
- trainieren

Abneigungen:

- Streit
- Unruhe
- nervige Leute

Charakter:

Im Grund hat sich Fayé´s Charakter nicht ein bißchen geändert! Er ist noch immer freundlich, symphatisch und sehr nett. Na ja, aber um das rauszufinden ist es etwas schwer, denn er redet nicht sehr viel und oft. Er zieht sich gern zurück und sagt lieber nicht´s bevor er etwas falsches von sich gibt. Lieber träumen statt reden! Oh ja, in die Ferne sehen und schweigen das ist seine Einstellung! So "richtige" Gefühle zu zeigen ist bei Fayé echt sehr schwer, denn er ist ja "geschaffen" worden und da hat man das ja nicht bedacht. Er ist stet´s nur dieser einen Aufgabe nach für die er geschaffen worden war! Für etwas anderes war nie Zeit.

Besondere Fähigkeiten:

- kann fliegen
- Kontrolle über die 4 Elemente
- perfekter Waffenführer was seine Waffen angeht

Lebensgeschichte:

Fayé wurde wie gesagt wie Griffin erschaffen! Er bestand also auch wie der Greif aus Stein, also war eine Skulptur und exestiert seid Delen die Wächter damals gegründet hat. Fayé kannte Delen sozusagen auch noch persönlich! Er hatte keine Kindheit sondern war vom ersten Tage an sowie er heute noch ist. Mit der Ausnahme: Fayé war damals KEIN gefallener Engel! Er wurde als reine Seele und reiner Engel "geboren". Seine Aufgabe war von Anfang an darauf zu achten das alles mit rechten Dingen zuging an den Ort der Wächter. Falls Fayé nur einen Funken Dunkelheit spürte oder nur einen kleinen Funken Zweifel, der einen Wächter vom rechten Weg abbrachte.....er hatte die Aufgabe Diejenigen aus ihrer Aufgabe zu entlassen! Fayé musste Denjenigen stet´s die Erinnerungen nehmen und an irgenteinen Ort aussetzen! Eine schwere Aufgabe besonderst, wenn man ein reines Herz hatte! Mal davon abgesehen.....etwas anderes außer dieser Aufgabe war ihm strengstens untersagt! Nicht einmal Kontakt zu anderen Wesen oder gar Mädchen! Er hatte Platz der sich inmitten des geheimen Ortes der Wächter befand. Ein Schloss das sich inmitten des Himmels befand. Verdammt rießig und für eine, einzige Person echt seltsam! Von dort aus wachte er stets Tag und Nacht, ohne Schlaf, das keiner der Wächter vom rechten Weg abkam. Viele Jahrtausende.....Jahrhunderte...Fayé erfüllte seine Aufgabe stets mit aller Würde! Eines schicksalvollen Tages......Fayé musste sich weiter als sonst hinaus wagen um einen Wächter der sich "ablenken" ließ zu finden! Er fand ihn, aber es war zu spät! Der Wächter war bereits getötet worden, also konnte man die Erinnerungen nicht mehr nehmen.....dummerweise war der Gegner ein Seelendämon! Fayé bemerkte es zu spät und der Dämon hatte sich in seiner Seele eingenistet. In ihm begann ein Kampf zwischen der "reinen" und dieser "dunklen" Seele! Fast hätte die Dunkelheit alles verschluckt und deswegen rettete Fayé im letzten Augenblick das "Licht" das noch von seiner "reinen" Seele übrig war, indem er es als eine Art Lichtkugel zu den Wächtern zurückschickte. Sie sollten diesen Teil seiner Seele beschützen und vielleicht würde er es schaffen eines Tages wieder zu ihnen zu finden um diesen Teil zu holen. Dann würde Fayé seine Aufgabe weiter mit Würde fortführen. Doch das Problem war: Ohne das "reine" Licht veränderte sich Fayé völlig! Er selbst verlor nicht nur die Erinnerungen an die Wächter ..... sondern wurde so auch zu einen gefallenen Engel! Das reine Perlmuttweiß seiner Flügelfedern wurde schwarz! Selbst seine Kleidung veränderte sich völlig ins Rabenschwarze! Komischerweise aber nicht sein Charakter! Die Wächter selbst würden nicht zu ihn kommen....das war Fayé aber von vorne rein klar gewesen! SO würden sie sich ja verraten! Seitdem ist das Wächterschloss indem Fayé solange gelebt hat selten besucht, aber man munkelt das die Wächter sein Teil der "reinen" Seele dort in Sicherheit gebracht haben! Doch angeblich nicht an die Rückkehr glauben.

Waffen: Ein rießiger Eisenkampfstab der auch zu einer Sense werden kann. Erscheint per Gedanken.

Tierische Begleiter: Nichts!

Sonstige´s: Exestiert schon seid es die Wächter gibt. Würde als eine Art "Hüter" für sie geschaffen.

Wächter: Ehemaliger!
Seid er ein gefallener Engel geworden ist, hat er die Erinnerungen selbst verloren.
Nach oben Nach unten
http://fantasyacademy.forumieren.com/
 
Fayé - gefallener Engel
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Aaron Igashi [fertig]
» Gedicht: "Wenn Engel fliegen könnten"
» When Angels Deserve to Die
» Wird sie ihren Engel zurücknehmen?
» Werwolf - gefallene Engel

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Wächter der Nacht :: *INFORMATIONSBEREICH* :: Friedhof-
Gehe zu: